DER ATLAS UND DIE AFFEN

  • Abfahrt :
  • Länge :
  • Länge :
  • Erforderliche Erfahrung :
  • Highlights :

JETZT BUCHEN   Fact Sheet

Diese Tour ist für die, die gerne in der marokkanischen Kultur und den kulinarischen Erlebnissen untertauchen, während sie die wunderschönen Wege der Atlas genießen. Auf dieser Tour besuchen wir die Kaiserstädte Meknes und Marrakech und die Stadt Ouarzazat, bekannt als Kinozentrum des Landes. Wir fahren über abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaften, inklusive den berühmten Tizi n’Tichka Pass und den Routen in der Wüste. Dieses Abenteuer bietet ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis über Marokkos Erbe.

Tag 1 : Ankunft

Ankunft in Marrakesh. Transfer ins Hotel, wo Sie sich bequem machen und entspannt am Pool auf die Tour am nächsten Morgen vorbereiten können. Sie treffen dort Ihren Reiseführer, bekommen ein kurzes Briefing, erledigen einige vor dem Start notwendige Formalitäten und bekommen Ihr Willkommens-Paket.

Tag 2 : Marrakesh – Bin El Ouidane (ca. 190 km)

Sie werden in unsere Werkstatt gefahren, um die BMW Motorräder früh am Morgen abzuholen, bevor wir unsere Reise Richtung Bin El Ouidane antreten. Wir fahren auf gewöhnlichen Straßen, um uns aufzuwärmen, an die Motorräder und den örtlichen Fahrtstil zu gewöhnen, dann wenden wir uns dem Osten zu und bewältigen die kurvenreichen Gebirgswege, was uns einen schönen Einblick in die reiche Welt des Motorradfahrens in Marokko gewährt. Die Nacht verbringen wir in einem netten Hotel auf dem See.

Tag 3 : Bin El Ouidane – Fes (ca. 380 km)

Wir werden das Hotel am Morgen verlassen und unseren Aufstieg in die Berge mit herrlichem Blick auf den See unterhalb und die Pinienwälder beginnen. Wir werden viele Drehungen und Wendungen angehen, bevor einen langsamen Abstieg in Richtung Khenifra beginnend, die unsere Mittagspause für den Tag sein werden. Von Khenifra aus fahren wir nach Osten und klettern durch den Nationalpark Azigza, der eine großartige Kulisse bietet. Unser Stopp für die Nacht wird in einem schönen Hotel im Zentrum der Stadt sein, wo wir die Möglichkeit haben werden, eine Tour durch die alte Medina zu machen und einen Eindruck von marokkanischem Essen zu bekommen.

Tag 4 : Fes – Azrou (ca. 100 km)

Nach dem Frühstück wir werden einen kurzen Besuch in der Innenstadt machen, dann beginnen wir unseren Aufstieg in den Mittel Atlas und halten zuerst in der Nähe von Azrou, wo wir unsere Unterkunft in einem schönen Hotel im Wald haben werden. Sie werden die Möglichkeit haben, die in den Zederwäldern der Gegend lebenden Berberaffen zu füttern und um die Zeder von Afrika zu besuchen.

Tag 5 :Azrou – Errachidia (ca. 260 km)

Wir setzen unsere Motorradtour auf perfekten Straßen Richtung Errachidia auf der anderen Seite der Berge fort. Sie werden die Bergrouten in vollen Zügen genießen, die uns zum Tor der Wüste führen. Unterwegs überqueren wir den Tunnel, den die Französische Fremdenlegion gebaut hat, mit einer Menge von möglichen Fotopausen.

Tag 6 : Errachidia – Boumalne du Dadès (ca. 190 km)

Heute fahren wir am Fuße der Atlas, mit der Bergkette auf der einen Seite und mit der Wüste auf der anderen. Wir machen einen Umweg bei der Stadt Tinghir zur Schlucht Todgha und fahren über den Pass unter den hohen Felsen. Nach einigen Fotos und einem ausgezeichneten Mittagessen aus hausgepflanztem Gemüse in einem örtlichen Restaurant fahren wir fort Richtung Hotel im Dades Tal, wo Sie am Pool entspannen und den Sonnenuntergang hinter der Bergkette von der Terasse aus genießen können.

Tag 7 : Boumalne de Dades – Ouarzazate (ca. 180 km)

Trotz der kurzen Tagesstrecke wird das Fahren außergewöhnlich sein. Wir starten mit dem Aufsteigen an den meist fotografierten Haarnadelkurven in Marokko im Dades Tal. Eine relativ kurze Tour bringt uns zu unserer Unterkunft für diese Nacht, wo Sie einen Drink am Pool mit wunderschönem Blick auf den See genießen können. Am Nachmittag fahren wir nach Ait Benhaddou, das zum UNESCO Welterbe gehört und wo viele weltberühmte Filme gedreht wurden. Auf dem Rückweg können wir den Kasbah in Ouarzazate besuchen und um die vielen lokalen Souvenirläden wandern.

Tag 8 : Ouarzazate – Marrakesh (ca. 200 km)

Ein weiterer wunderschöner Tourtag steht vor uns mit vielen Kurven und Wendungen in traumhafter Umgebung, während wir in die Hohe Atlas über den berühmten Tizi n’Tichka Pass aufsteigen. An zahlreichen Stellen werden wir den Anblick bewundern können. Ein bequemes Hotel in Marrakech wartet auf uns. Den Nachmittag verbringen wir in der Altstadt mit den Souks und dem lebhaften Platz Jamaa el Fna mit den Schlangenbeschwörern und den Imbissständen.

Tag 9 : Abfahrt

In Abhängigkeit vom Zeitpunkt Ihres Fluges können Sie noch entspannen oder die Stadt erkunden, bevor Sie das vereinbarte Pick-up Service an den Flughafen fährt.

Preis pro Fahrer (Doppelzimmer)
BMW F 700 GS 2 600 EUR
BMW F 750/800 GS 2 800 EUR
BMW F 800 GSA/ F850 GS 2 900 EUR
BMW R 1200 GS 3 200 EUR
Für die Passagiere 1 600 EUR
Einzelzimmerzuschlag 450 EUR

Minimale Anzahl der Teilnehmer : 3

Die Tour beinhaltet :

  • Transfer von und an den Flughafen
  • 8 Nächte Unterkunft in 4/5 Sterne Hotels und Riyads
  • Motorradmiete für die 7 Tage Fahrt incl. Umfassende Versicherung
  • Alle Frühstücke und Abendessen während der Tour
  • BMW Motorrad zertifizierte Tourenführer auf dem Motorrad
  • Technisches Fahrzeug für Assistenz und Gepäcktransport - min. 5 Teilnehmer
  • Informationspaket und Souvenir
  • Foto-CD über die Tour
  • Straßengebühren, wo erforderlich
X